Ende des Lernens?


Auf dieser Seite befinden sich Ausschnitte aus Wanda Pratnickas Buch
"Erkenne die Wahrheit und sei frei" 

 

Jede Lektion, die wir im menschlichen Leben erhalten, ist dazu da, dass wir uns durch sie Gott in höchstmöglicher Weise angleichen. So nähern wir uns Ihm und können einst schon für immer in unserem wahren Heim bleiben. Das ist erst dann möglich, wenn wir alle Lektionen gelernt haben, das heißt wenn wir uns von menschlichen Sehnsüchten befreien, weil wir sie verstehen und nicht verdrängen. Wenn wir sie verdrängen, werden sie zur Triebfeder, die uns auf die Erde zurückholt. 
Ich hoffe, dass dieses Wissen dir viele Probleme, mit denen du dich vielleicht bisher herumgeschlagen hast, erklärt, weil du nicht wusstest, aus welchem Grund diese in deinem Leben aufgetaucht waren. Es kann auch viele Schwierigkeiten, auf die du im Alltag stößt, beseitigen. Ich hoffe, du hörst auf, die Welt vorwurfsvoll als voller „Ungerechtigkeiten“ steckend zu betrachten, weil du bereits weißt, dass sie eingebildet sind. Wenn du dir das vollständig zu Eigen machst, erscheint vor deinen Augen die allgemeine Ordnung im illusorischen Chaos der gegenwärtigen Welt. Du wirst weiterhin um dich herum Wesen, die nicht gleich sind, sehen, weil jedes von ihnen einen ganz anderen Erfahrungsschatz hat, unterschiedliche Talente, Fähigkeiten und eine Energie, die aus unterschiedlichen Inkarnationen stammt, besitzt. Auf der anderen Seite, lieber Leser, wirst du jedoch wissen, dass wir uns als Seelen alle gleich sind und dass wir alle Schüler in derselben Schule sind. Wir haben alle das gleiche Ziel – zur Ebene der Erleuchtung zu gelangen. Sie ermöglicht es uns, die Prüfung, die uns in eine höhere Ebene aufsteigen lässt, zu bestehen. Du siehst dann ganz klar, dass der Weg eines jeden Menschen trotz aller Unterschiede prinzipiell der gleiche ist. Wenn wir uns im physischen Zustand aufhalten, müssen wir alle die gleichen Wahrheiten lernen und uns mit ihnen auf eine Weise integrieren, dass sie zu unserer zweiten Natur werden. Jede dieser Lektionen besteht für alle Menschen aus den gleichen Faktoren. Es gibt jedoch eine so große Vielfalt davon, dass viele Menschen bei ihrer Erkennung irregehen. Bei jedem Aufenthalt auf der Erde lernen wir nur ein wenig von jeder dieser Tugenden, weil wir nicht imstande sind, aufgrund ihrer Vielschichtigkeit die Meisterschaft mit einem Mal zu erreichen. 
Wie du bereits weißt, schreibt jede Seele, bevor sie auf die Welt kommt, etwas in der Art eines Drehbuchs für ihre künftige Inkarnation, entwirft alles genau, was ihr beim Lernen der erwünschten Lektion hilft. Eine Seele kann nur einen Aspekt, den sie lernen will, planen, bspw. Geduld, doch selbst dieser eine kann sich für sie als zu schwer in der Umsetzung erweisen. Eine andere Seele hat damit kein größeres Problem, dafür bereitet es ihr Schwierigkeiten, bspw. die eigene Angst oder Wut zu beherrschen. So ist es mit vielen Dingen hier auf der Erde. Ein Mensch kann schön auf einem Instrument spielen oder singen, aber keine manuellen Fertigkeiten besitzen. Ein anderer kann naturwissenschaftliche Fächer leicht lernen, jedoch Schwierigkeiten haben sich zu artikulieren usw. usf.



Do You Need Help?
Call to free yourself from ghosts, emotional/mental disturbances, illness.